Jahrgang 1984, freier Texter und Journalist in Zürich.

2008 bis 2012 Reporter für „20 Minuten Online“

Ab 2012 freie Mitarbeit in „Die Zeit“, Schweizer Ausgabe, „Das Magazin“, „NZZ am Sonntag“ und“NZZ Folio“ sowie Vertretungen in der Inlandredaktion der „NZZ am Sonntag“

2012 Zürcher Journalistenpreis in der Kategorie Nachwuchs.

2015 bis 2017 Gründungs- und Redaktionsmitglied des digitalen Reportagemagazins Coup.

Seit 2016 Corporate Publishing für Paul Scherrer Institut, Siemens Smart Infrastructure, Hirslanden Gruppe, Endress+Hauser, Tamedia Commercial Publishing, Raiffeisen u.a.

Für mehr Informationen: Lebenslauf_Joel Bedetti